21/10/2019: Jung, aber Denkmal: Berlin TXL

Stephan Schütz bei Podiumsdiskussion in Berlin

Termin
Montag, 21. Oktober 2019
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20 Uhr

Veranstaltungsort
Urania Berlin, Kleist-Saal
An der Urania 17
10787 Berlin

Weitere Infos
bit.ly/2Md5qXJ

 

 

 

Anlässlich des Denkmalschutzes für den Flughafen Tegel in diesem Jahr veranstalten das Landesdenkmalamt Berlin und die Architektenkammer Berlin am Montag, den 21. Oktober, die Veranstaltung "Jung, aber Denkmal: Berlin TXL" in der Urania Berlin. Stephan Schütz, Partner bei gmp, nimmt am Abend an der Gesprächsrunde „Denkmal mit Zukunft“ teil.

Einführungsvortrag: Berlin TXL - Ein Gesamtkunstwerk, Dr. Christoph Rauhut, Landeskonservator und Direktor des Landesdenkmalamtes Berlin

Podiumsdiskussion: Denkmal mit Zukunft

  • Dr. Philipp Bouteiller, Geschäftsführer Tegel Projekt GmbH

  • Christine Edmaier, Architektin, Präsidentin der Architektenkammer Berlin und Mitglied im Landesdenkmalrat Berlin

  • Dr. Christoph Rauhut, Landeskonservator und Direktor des Landesdenkmalamtes Berlin
  • Stephan Schütz, Partner im Büro gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner


Moderation: Sigrid Hoff, Journalistin

Der Eintritt ist frei.

arrow图片arrow